Zum Landesportal Zum Service-Portal BW  


-Projektseite - - Projektdetails

Robert-Schuman Kaserne
Neubau Unterkunftsgebäude

Lehrsaal

Treppe Fotos: Miguel Babo

Die Lochfassaden des konventionell als Massivbau errichteten Neubaus sprechen dabei eine moderne Sprache. Das mit Büroräumen belegte Erdgeschoss hebt sich mit durchlaufenden Fensterbändern von den drei darüberliegenden Unterkunftsgeschossen ab, in denen ein Wechsel großer und kleiner Fensterelemente die Nutzung ablesbar macht.

Das Gebäude bietet neben modernen Unterkünften für 137 Soldaten rund 200 qm Bürofläche im EG sowie rund 250 qm Lagerfläche im Untergeschoss. Im Erdgeschoss steht den Soldaten zudem ein klimatisierter und mit moderner Medientechnik ausgestatteter Kompanielehrsaal zur Verfügung.

Das Gebäudeinnere wurde mit Sichtbetonwänden, Glaselementen und farbig belegten Türblättern klar und zeitgemäß gestaltet. Die Unterkunftsräume verfügen über eigene Nasszellen sowie eine kontrollierte Be- und Entlüftung nach dem gegenwärtigen Unterkunftsstandard der Bundeswehr.

Trotz ungünstiger Parameter, wie dem Anschluss an die vorhandene Heizzentrale mit einem Primärenergiefaktor von 1,3, unterschreitet der Neubau die Anforderungen der EnEV 2007 um fast 30%. Die durch einen Blower-Door-Test ermittelte Leckagerate von 0,3/h unterschreitet die Anforderungen sogar um 80%.

 

-Projektseite - - Projektdetails