Suchfunktion

Frage:

Was geschieht, wenn ich die Frist für die Abgabe einer Umsatzsteuer-Voranmeldung oder eine Lohnsteuer-Anmeldung versäume? [01001]

Antwort:

Das Finanzamt kann die Abgabe einer Umsatzsteuer-Voranmeldung oder Lohnsteuer-Anmeldung durch Androhung und Festsetzung von Zwangsgeld (§ 328 AO) erzwingen und/oder die Besteuerungsgrundlagen im Wege der Schätzung ermitteln (§ 162 AO) und die Steuer durch Schätzungsbescheid festsetzen. Außerdem setzt das Finanzamt in der Regel in diesen Fällen einen Verspätungszuschlag fest (§ 152 AO).

Fußleiste