Suchfunktion

Zuständigkeitsbereiche

Der Standort Karlsruhe der Landesoberkasse Baden-Württemberg ist zuständig für die Einzelpläne

  • 01 - Landtag
  • 02 - Staatsministerium
  • 03 - Innenministerium
  • 04 - Ministerium für Kultus, Jugend und Sport
  • 06 - Ministerium für Finanzen und Wirtschaft
  • 07 - Ministerium für Finanzen und Wirtschaft (Wirtschaft)
  • 08 - Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz
  • 09 - Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren
  • 10 - Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft
  • 11 - Rechnungshof
  • 12 - Allgemeine Finanzverwaltung
  • 13 - Ministerium für Verkehr und Infrastruktur
  • 14 - Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst
  • 15 - Ministerium für Integration
  • Sondervermögen Allgemeiner Grundstock und Forstgrundstock
  • Sonderrechnungen

 

Die Außenstelle Metzingen bearbeitet landesweit den Einzelplan

  • 05 - Justizministerium
    sowie
  • Werthinterlegungen für die Dienststellen des Einzelplans 05 (Justizministerium)
  • Prozesskostenhilfe

 

Welche Tätigkeiten werden in der Landesoberkasse Baden-Württemberg im Einzelnen ausgeübt?

In den verschiedenen Abteilungen der Landesoberkasse Baden-Württemberg sind  qualifizierte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern und Beamte als Sachbearbeiter, Teamleiter und Abteilungsleiter tätig. Einen kurzen Überblick über die Tätigkeitsstruktur erhalten Sie hier:

Tätigkeiten in den Abteilungen

  • Stabsstelle und Zahlungsrevision
    Querschnittsaufgaben und Controllingtätigkeiten, die einen umfassenden Überblick über die Landesverwaltung im Allgemeinen sowie über das Kassenverfahren sowie die Arbeitsabläufe im Staatlichen Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen im Besondern erfordern.
  • Allgemeine Dienste
    Sachbearbeitung in den Bereichen Personal, Haushalt und Organisation.
  • Automatisierte Datenverarbeitung
    EDV-Sachbearbeitung (z.B. Datenbankverwaltung, Vordruckgestaltung, Pflege und Wartung von Programmen, Programmtests, Anwenderbetreuung, Datenbankauswertungen, Operating (z.B. Steuerung der Arbeitsabläufe, Fehlerprotokollbearbeitung, Stammdatenpflege, Benutzerservice).
  • Buchführung
    Prüfung und Buchung von Kassenanordnungen.
  • Zahlungsverkehr
    Gelddisposition und Kontenverwaltung, Tagesabschlüsse, Inlands- und Auslandszahlungen.
  • Abrechnungen, Verwahrungen, Vorschüsse
    Abrechnungsbearbeitung der Finanzkassen und sonstigen Amtskassen und Zahlstellen, Abstimmung der Betriebsmittelkonten der Landesbetriebe, Sonderabrechnung (z.B. Kirchensteuer, Wohngeld, BAfög), Aufklärung und Abwicklung nicht zuordenbarer Zahlungseingänge, Beratung der Dienststellen und Einzahler. Bearbeitung von Zinshinterlegungen und Zwangsversteigerungserlösen.
  • Mahnung und Vollstreckung
    Einziehung öffentlich-rechtlicher und privatrechtlicher Forderungen, Einziehung von Bußgeldern (Verkehrsordnungswidrigkeiten auf Bundesautobahnen).
  • Kassengeschäfte kaufmännisch buchführender Landesbetriebe
    Bearbeitung des Zahlungsverkehrs, Aufklärung und Abwicklung nicht zuordenbarer Zahlungseingänge, Einziehung öffentlich-rechtlicher und privatrechtlicher Forderungen

Fußleiste